Ein langersehnter Wunsch geht in Erfüllung

Urs Weber, Bauimpuls AG, 13. Dez 2019

Freude herrscht! Am Jägerweg 4 in Heimberg wird gebaut!

Ausgangslage
Die im 1965 gegründete Flachdachbelag AG, wurde 30 Jahre später 1995 mit einem mutigen, grosszügigen Neubau zur  Gesamtanbieterin in der Gebäudehülle unter neuem Namen der Impulsfirmengruppe weiterentwickelt. Die heutige Infrastruktur und Platzverhältnisse datieren aus dieser Zeit. Weitere 25 Jahre später im Herbst 2020 werden wir zum 55. Geburtstag der Bauimpuls AG eine Werkhoferweiterung in Betrieb nehmen dürfen. Das stetige Wachstum während der vergangenen 15 Jahre hat zu einer Verdoppelung der Mitarbeitenden geführt. Es liegt auf der Hand, dass die Platzverhältnisse der heutigen Firmengrösse in Bezug auf Effizienz und nicht zuletzt den Sicherheitsaspekten nicht mehr genügen. Daher sind wir seit über vier Jahren daran, dieser Platznot Abhilfe zu schaffen. Der Erwerb vom Grundstück vis-à-vis gestaltete sich jedoch sehr langwierig. Im September 2018 konnte durch den Abschluss des Baurechtsvertrages ein wichtiger Meilenstein gelegt werden. Ein Jahr später am 8. Oktober 2019 ist der Baustart erfolgt. Dies war ein sehr emotionaler Moment für die ganze Belegschaft der Bauimpuls AG. Es ist ein starkes Zeichen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass an diese Unternehmung und an die Zukunft unserer Branche, trotz allen latenten Risiken, geglaubt wird.

Was wird gebaut?
Auf dem 3224 m2 grossen Grundstück vis-àvis, übrigens das letzte verfügbare Industrieland an unserem Standort, wird eine 78 x 17,5 m grosse einstöckige Halle mit einem Untergeschoss gebaut.

Untergeschoss
Dieses beinhaltet eine Einstellhalle mit 67 Abstellplätzenauch für 3,5 t-Lieferwagen – ein Velo- und Motorradraum, ein 100 m2 grosser Mehrzweckraum für Verpflegung, Schulungen sowie Informationsveranstaltungen. Auch die Garderoben und   Sanitäreinrichtungen sind im Untergeschoss angesiedelt.

Erdgeschoss
Im Erdgeschoss werden zukünftig die Spenglerei mit einer Hallenfläche von 740 m2 und der Gerüstbau mit 340 m2 untergebracht. Die Konstruktion der Halle wird in Holz ausgeführt. Die Gebäudehülle wird vollständig gedämmt, um zukünftig flexibel zu bleiben. Dreiseitig bietet ein drei Meter auskragendes Vordach zusätzliche Möglichkeiten für die Aussennutzung. Die Fassadenbekleidung wird mit modernen Aluminiumprofilen und Polycarbonatelementen ausgeführt. Die Produktionsräumlichkeiten werden über grosszügige Fassadenfenster lichtdurchflutet. Auf dem Flachdach könnte eine Solaranlage mit einer Leistung von 150 kWp gebaut werden. Die Planung hat den Eigenverbrauch vom Solarstrom berücksichtigt, auch was die Mobilität betrifft. Zurzeit ist die Realisierung der Anlage noch offen.

Maschinelle Einrichtung
Ein weiterer wichtiger Schritt wird die maschinelle Einrichtung der Spenglerei beinhalten. Dieser Bereich ist vergleichbar mit dem Holzbau, wo die Digitalisierung weit fortgeschritten ist. Die sich bietenden Möglichkeiten in Bezug auf Effizienz sind gewaltig. Die Investitionskosten jedoch auch, so dass dieses Projekt sorgfältig bezüglich Chancen und Risiken abgewogen werden muss.

Bauimpuls_visavis_web

Zukunft
Wir sind der festen Überzeugung, dass mit diesem Neubauprojekt beste Voraussetzungen geschaffen werden, um die zukünftigen Herausforderungen erfolgreich zu bestreiten und wir schweizweit zu den Besten der Besten gehören können. Uns ist jedoch auch bewusst, dass der Erfolg letztendlich menschenabhängig ist. Die Bauimpuls AG ist seit 54 Jahren dank ihren fleissigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfolgreich unterwegs. Daher tragen wir auch weiterhin Sorge zu unseren Werten. Wir freuen uns sehr auf die Zukunft: «Es geht ein Ruck durch die Bauimpuls AG

 

Zum Kontaktformular

 Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Tipps für den Winterschnitt – Fachmann klärt auf

> Mehr lesen

Eigenleistung und Fachkompetenz vereint – Sanierung Stöckli

> Mehr lesen

Tragsicherheit bei Sanierungen – CFK-Lamellen

> Mehr lesen

Meine Lehre als Elektroinstallateurin

> Mehr lesen

Einbruchschutz – Tipps und Aufklärung für ein sicheres Zuhause

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Wasserenthärtungsanlage: ja oder nein?

> Mehr lesen

Förderbeiträge von mindestens CHF 10’000.– beim Ersatz Ihrer Heizung

> Mehr lesen

Erfahrungen mit Parkett in Bad und Küche

> Mehr lesen

Hochbeet — cleveres Gärtnern

> Mehr lesen

Solarmodul FIT 45 – effizientes Indach-Photovoltaik-System

> Mehr lesen