Kreativität und Passion im Beruf leben! Nachgefragt bei Jacqueline Tschiemer

Jacqueline – die Macherin hinter den Kulissen.
Sie engagiert sich mit viel Begeisterung seit 2012 bei der GLB Family. Am Standort Emmental organisierte, koordinierte und leitete sie während sieben Jahren das kaufmännische Sekretariat, unterstützte mit viel Elan den Geschäftsführer und betreute mit Herzblut junge Berufsleute beim Start in die Arbeitswelt.

 

11 min. Lesezeit
Teilen


Seit über zehn Jahren gehört Jacqueline Tschiemer Blaser zur GLB Family. Welche Fäden unsere Allrounderin mit den vielen Facetten heute zieht, hat sie uns im Interview erzählt.

 

Beruf: Sachbearbeiterin Personal
Arbeitsort: Langnau, GLB Hauptsitz und Verwaltung
Alter: 48 Jahre
Bei der GLB seit: November 2012

Jacqueline Tschiemer Blaser

100637

 

Wie ist dein Werdegang bei der GLB?

Nach meinem Start im Jahr 2012 in Emmenmatt wechselte ich im November 2019 an den Hauptsitz nach Langnau, wo ich mich zuerst als Mitarbeiterin Zentrale Dienste hauptsächlich mit den Bereichen Lieferanten/Fahrzeuge/Arbeitssicherheitskurse sowie dem Kleidershop befasste. Seit Februar 2022 bin ich in der Personalabteilung tätig: Bewerbermanagement, Employer Branding, Kurs- und Weiterbildungswesen. Auch die Schnittstelle zum Marketing ist für mich sehr bereichernd. Ich durfte vier Jahre lang die Redaktion des Mitglieder- und Kundenmagazins «unter uns» führen. Diese Aufgabe hat mir sehr gefallen!

 

Was ist deine tägliche Motivation?

Auch wenn ich nicht direkt an der Entstehung unserer schönen Bauwerke beteiligt bin, so trage ich mit meiner Arbeit doch einen Teil dazu bei. Wichtig ist mir, dass ich damit etwas Sinnvolles tun kann. Und natürlich motiviert mich auch die Wertschätzung und der respektvolle Umgang in unserem Team sowie meine persönliche Identifikation mit der GLB.

 

Was gefällt dir an deiner jetzigen Funktion?

Der Dienstleistungsgedanke und dass ich mich nun auf weniger Fachgebiete konzentrieren darf. Ich freue mich, zu fokussieren, zu vertiefen und zu vernetzen. Ich bin gerne im Flow, dann geht die Arbeit leicht von der Hand.

 

Welche Challenges prägen deinen Alltag?

Dranbleiben, Abgleichen, Vorwärtsstreben und immer flexibel und mit geöffnetem Visier durch den Betrieb gehen. Ideen, Power und Spirit des ganzen Teams nutzen – ganz nach dem Motto «zäme geits besser».

 

Was sind wichtige Werte für dich?

Toleranz, Weitsicht und Loyalität. Ich möchte möglichst unvoreingenommen durchs Leben gehen und die Zeit mit Menschen verbringen, die mir gut gesinnt sind. Es braucht nicht viele, aber treue und verlässliche Freunde.

 

Was ist das Verrückteste, das du bisher in deinem Leben gemacht hast?

Vielleicht nicht unbedingt etwas Verrücktes, aber ein unvergessliches Erlebnis: Mit dem Mofa über den Gotthard ins Tessin und via
Domodossola und über den Simplon wieder zurück. Die Fahrt auf den entschleunigenden Pony-Töfflis ist Kult, bringt ganz andere Eindrücke und ist entspannend und lustig.

 

 

3550_10_100637 (2)

 

 

Was magst du gar nicht?

Im Mittelpunkt zu stehen (lächelnd) und Unehrlichkeit sowie Ungerechtigkeit.

 

In welcher Situation hat dich in deinem Leben «das Glück gefunden»?

Ich habe jeden Tag das Glück, dass ich aufstehen kann, gesund bin, liebe Menschen um mich habe und einer erfüllenden Arbeit nachgehen darf. Es ist ein Privileg, sich unbeschwert bewegen zu dürfen, zu reisen und Neues kennenzulernen.

 

Was ist deine persönliche Energiequelle?

Ich praktiziere Yoga, bin kreativ und gestalte gerne mit den unterschiedlichsten Utensilien. Ich liebe es, in Magazinen und Büchern zu schmökern und schöne alte Sachen für unsere Wohnung zu entdecken. Auch bin ich oft beim Wandern oder Biken in der Natur anzutreffen. Und ich lege zeitweise bewusst das Smartphone weg.

 

Was gehört zu dir?

Ein feiner Milchkaffee Incarom und ein Krimi! (lachend)

 

 

3550_10_100637 (3)

 

 

«Das ist ein mit GLB Know-how selbst geschreinerter Altholz-Tisch. Ich liebe alte Gegenstände und Altholz erzählt immer eine Geschichte.»

 

Jacqueline Tschiemer Blaser, Sachbearbeiterin Personal, GLB Hauptsitz und Verwaltung

100637

 

 

 

Vielen Dank an Jacqueline Tschiemer Blaser für den Einblick in ihre bisherige GLB Zeit. Wir hoffen, eine solch engagierte Mitarbeiterin noch lange zur GLB Family zählen zu dürfen.