Frischluft per Fingertipp – Smarte Fenster

Smart Home, die Welt von Morgen! Steuerung per Smartphone, hoher Raumkomfort, hohe Sicherheit und vieles mehr bieten die smarten Fenster.

8 min. Lesezeit
Teilen


Ob für schwer erreichbare Fenster oder als besondere Komfortlösung: Ein spielend leichtes Fenster-Antriebssystem bringt automatisch Frischluft beim Kochen, sorgt in den frühen Morgenstunden für Ruhe durch ein schliessendes Schlafzimmerfenster oder erlaubt eine einfache und sichere Bedienung grosser Fenster oder Schiebetüren.

 

Smart Home

Der Begriff Smart-Home wird immer bekannter, die Techniken immer ausgeklügelter. Auch die smarten Fenster machen Fortschritte und entwickeln sich stetig weiter. Mittels App kann das Fenster geöffnet, geschlossen und verriegelt werden. Hilfreiche Funktionen wie beispielsweise die Timer-Funktion,  welche die Möglichkeit zum automatischen Lüften bietet, erleichtern das Leben erheblich. Doch lohnt sich ein smartes Fenster wirklich?

 

Hier finden Sie Fakten und Vorteile der smarten Fenstern im Überblick.

Hohes Mass an Raumkomfort

Die Kombination zwischen leistungsstarker Technik und smarte App-Funktionen spart viele Handgriffe ein und sorgt für hohen Raumkomfort. Zugleich erzielen smarte Systeme mit integrierten Überwachungstechniken Geborgenheit und Energieeffizienz.

 

Hohe Öffnungsweite

Bis zu 150 mm kann das Fenster in Kippstellung geöffnet werden – nicht weniger als ein herkömmliches Fenster! 

 

Leises Betriebsgeräusch

Sie mögen keinen Lärm? Der «Flüstermodus» sorgt für ein leises Öffnen sowie Schliessen der Fenster.

 

Hohe Öffnungsgeschwindigkeit

Auch wenn's mal schnell gehen muss, lässt das smarte System Sie nicht im Stich. Die Schliessgeschwindigkeit wird den Sicherheitsanforderungen angepasst und ist dementsprechend ein wenig langsamer.

 

Dezente Optik

Elektroabdeckungen und Technikkram zerstören das Gesamtbild? Von wegen! Da die Technik völlig verdeckt im Rahmen integriert ist, sind keine Spuren des Systems zu sehen.  

 

Einfache und gründliche Reinigung

Die verdeckt liegende Montage ist auch eine gute Voraussetzung für eine einfache und gründliche Reinigung der Fenster. Diese ist sogar noch einfacher als bei herkömmlichen Fenster, da kein Griff benötigt wird.

 

Geeignet für sensible Bereiche

Besonders für Altersheime, Krankenhäuser etc. sind die smarte Fenster ideal, da Hygiene immer gewährleistet werden kann.

 

Sicherheit immer und überall gewährleistet

Wer kennt das Szenario nicht: gerade das Haus verlassen und schon taucht die Frage auf, ob alle Fenster geschlossen sind. Ein kurzer Blick aufs Smartphone reicht für die Antwort. Durch die Rückmeldung zum Gerätestatus wird den Bewohnern versichert, dass alles korrekt verriegelt ist. Ausserdem sorgt der Funk-Fenster-Sensor für die Abschreckung der Einbrecher. Mittels Vibrationssensor wird bereits bei einer sanften Erschütterung ein abschreckender Alarmton ausgelöst. Die Alarmmeldung wird automatisch beim Smartphone angezeigt. 

Smartfenster_lock

Das Fenster, das mitdenkt

Zu viel Feuchtigkeit? Zu wenig Sauerstoff? Ein zusätzlicher Luftqualitätssensor weiss genau, wann es Zeit zum Lüften ist. Die clevere Sensorik beschafft frische Luft für Ihr persönliches Wohlbefinden und für eine gesunde Bausubstanz ganz von alleine. 

 

Einfache Montage

Die Verarbeitungseigenschaften des Systems ist sehr montagefreundlich. Egal, ob für neue oder bereits bestehende Fenster, ein Einbau ist jederzeit möglich. Eine einfache Fräsung und zwei Schrauben – schon ist der Antrieb im Rahmenprofil befestigt. So wird nicht nur Zeit sondern auch Kosten gespart.

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie jetzt die GLB Fachpersonen für eine unverbindliche Beratung. 

Zum Kontaktformular

Text- und Bildquelle: SIEGENIA