Umbau und energetische Sanierung Chalet

Familie Bosshard, Uster, stand vor einiger schwierigen Entscheidung:
Was soll mit dem alten Elternhaus geschehen. Mit einer sinnvollen Renovation durch die GLB sind nun alle Beteiligten mehr als zufrieden.

Das 90 jährige Holzhaus war damals von der Holzbau AG Lungern geplant und gebaut worden. Nun war es einige Monate unbewohnt. Die Frage stand im Raum: Macht eine Renovation Sinn?

Ein Mitbegründer der GLB Zürich Land hörte von unserer Situation und machte uns auf die GLB aufmerksam.
Nach einem Augenschein von Jost Stricker und Benjamin Zundel war rasch klar – eine Sanierung ist absolut möglich und sinnvoll. Wir waren sehr erleichtert und freuten uns riesig über diesen Entscheid.

Die Planung begann. Als Erstes wurde das Dach saniert, neu gedeckt und isoliert. Wir alle staunten über die gute Bausubstanz, nach all den Jahren war sie noch immer intakt.

Nach einer Pause folgte der zweite umfassendere Teil:
Die äusserste Schicht der Fassade (Schindeln) wurde entfernt. Jetzt wurde erst richtig sichtbar, warum sich das Haus über all die Jahre so gut gehalten hatte. Die vertikalen Holzbalken hatten sich bewährt und eine gute Stabilität verliehen.
Um den heutigen Ansprüchen gerecht zu werden, wurde die Fassade entsprechend isoliert. Dazu gehörte auch der Ersatz der alten Fenster. Zum Teil waren sie noch mit Vorfenstern ausgestattet.
Auch die alten Fensterläden konnten aufgefrischt werden und erstrahlen nun in neuem Glanz.

Im Innern des Hauses gab es ebenfalls Veränderungen. Elektriker- und Sanitär-Installateure erneuerten die Stromverteilung, den Sanitär- und Heizungsbereich. Auch die Küche und das Bad wurden den räumlichen Begebenheiten entsprechend ersetzt.
Die Sanierung der Kanalisation war für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung.

Sanierung_Chalet

Dankbar blicken wir auf die gesamte Bauzeit zurück. Wir schätzen die kompetente Arbeit aller beteiligten Berufsleute. Wir sind beeindruckt vom guten Miteinander der verschiedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Das Haus erstrahlt nun in neuem Glanz, der Charme des alten Hauses ist geblieben.

Bei Fragen oder für eine ausführliche Beratung stehen Ihnen unsere Planer gerne zur Verfügung.

Zum Kontaktformular

 

Bildquelle: Christian Weymann

 Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Wärmt Ihre Fussbodenheizung noch effizient genug? Das Spülen Ihrer Bodenheizung spart Energie und Geld.

> Mehr lesen

Fensterservice – Auch Ihr Fenster braucht etwas Liebe

> Mehr lesen

Erfahrungen mit Parkett in Bad und Küche

> Mehr lesen

Meine Lehre als Heizungsinstallateur

> Mehr lesen

eBau – das elektronische Baubewilligungsverfahren im Kanton Bern

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Wasserenthärtungsanlage: ja oder nein?

> Mehr lesen

Förderbeiträge von mindestens CHF 10’000.– beim Ersatz Ihrer Heizung

> Mehr lesen

6 Fakten über Photovoltaik

> Mehr lesen

Meine Lehre als Möbelschreinerin

> Mehr lesen

Trend Aufstockungen mit Holzelementen

> Mehr lesen