Wasserenthärtungsanlage für weiches Wasser

Posted by Monika Süss on Mar 26, 2019 1:20:45 PM
Monika Süss
Wasserenthärtungsanlagen nehmen den Kalk aus dem Wasser. So entsteht weiches Wasser. Haushaltsgeräte, Leitungen, Armaturen sowie Platten sind vor Kalkablagerungen geschützt. Haut und Haar werden geschmeidiger und die Wäsche kuscheliger.

Topics: aktuell, Trends am Bau

Profitieren Sie von weichem Wasser – Wasserenthärtungsanlage Fawa Soft 2 inkl. Sanitärarbeiten ab CHF 2980.– exkl. MwSt

 

Täglich verwenden wir sauberes und gesundes Wasser. Während der enthaltende Kalk unserer Gesundheit nicht schadet, hat er unerfreuliche Auswirkungen auf Ihren Boiler, Ihre Haushaltsgeräte und Ihre Rohrinstallationen.

 

Sind Kalkablagerungen in Boiler und Rohrleitungen vorhanden, ist der Energieaufwand bei der Erwärmung des Wasser höher. Stark kalkhaltiges Wasser braucht mehr Reinigungs- und Waschmittel. Und nicht zuletzt sind Kalkflecken auf Duschtrennwänden und Platten unansehnlich und mühsam zu reinigen. Die Lösung ist eine Wasserenthärtungsanlage.

 

Mit dem Produkt Fawa Soft bietet die Firma Frei AquaService AG eine optimale Lösung. Die GLB berät Sie für die richtige Anlage und installiert die in der Schweiz zusammengebauten Wasserenthärtungsanlagen. Frei AquaService AG nimmt die Anlage in Betrieb und instruiert Sie vor Ort über die Bedienung der Anlage.

 

Weiches Wasser…

 

  • tut der Haut gut und macht sie samtweich.
  • macht das Haar geschmeidiger und glänzender.
  • schont  Ihre Wäsche geschont und macht sie angenehm flauschig.
  • schützt Küche und Bad – insbesondere gläserne Duschtrennwände – vor lästigen Kalkflecken
  • bewahrt Rohrinstallationen vor Kalkablagerungen
  • lässt Kalkflecken auf Haushaltsgeräten und Armaturen keine Chance
  • schützt Ihre Haustechnikanlagen und verlängert sich deren Lebensdauer
  • benötigt deutlich weniger Wasch- und Reinigungsmittel. Sie sparen Kosten und schonen dabei die Umwelt.
  • spart Reparatur- und Wartungskosten ein, denn durch weniger Kalkablagerungen verlängert sich der Zyklus für Boiler- und Rohrentkalkungen.
  • senkt Energie- und Heizkosten, denn Kalkbelag in den Rohren bedeutet mehr Energieaufwand zur Erwärmung des Wassers.

 

Was spricht für eine Wasserenthärtungsanlage und was dagegen?

zum Artikel

wasserenthaertungsanlage

Ihre Kontaktperson

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich an

NIno Ruprecht

Telefon 031 888 12 12

E-Mail senden

Zum Kontaktformular
Aktuell_Ruprecht-Nino