Für jeden Raum die passende Tapete

André Ducret, 21. Feb 2020

Tabete_02

Tapeten sind weit mehr als nur Dekoration, sie schaffen Stil und verändern Räume. Das Wesen bei der Tapete ist neben der Farbe ihr Muster. Mit dem Muster verändern wir die Räume. Wenn wir uns dies bewusst sind, entfaltet sich die Ausdruckskraft einer Tapete und erweitert unsere gestalterischen Möglichkeiten.
Eine wichtige Rolle spielt neben dem Betrachten von Muster und Ornamenten auch die Farbe. Vermittelt das Muster Botschaft und Stil, so ist es die Farbe, die Gefühle und Harmonie hervorruft. Eine besonders überzeugende Lösung entsteht, wenn sich Tapetenmuster und Tapetenfarbe gegenseitig ergänzen.

Papiertapeten
Die Papiertapete ist der Klassiker und stellt sowas wie die Grundform aller Tapetenarten dar.
Es gibt sie, je nach Veredelung, in flacher oder geprägter Ausführung und lässt sich leicht überstreichen. Die Papiertapete besteht aus einem Unter- und einem Oberpapier, wodurch es wesentlich schwerer wird, diese im Vergleich zu neueren Varianten zu entfernen.

Strukturprofiltapeten
Möchten Sie ein absolutes optisches Highlight, so greifen Sie zu Strukturprofiltapeten. Sie verfügen über eine dreidimensionale Wirkung und sind einfach und mit wenig Wasser anzubringen.

Vliestapeten
Die Vliestapete macht das Tapezieren zum Kinderspiel, denn sie braucht keine Weichzeit und kann sofort an die Wand gebracht werden. Ebenso einfach ist sie zu entfernen, dabei jedoch außergewöhnlich stabil. Durch die einfache Handhabung ist die Vliestapete heute das am meisten verwendete Produkt unter den Wandbelägen.

Vinyltapete
Die Oberfläche der Vinyltapete ist vollständig mit PVC beschichtet, was sie extrem strapazierfähig macht und für einen besseren Glanz-/Matt-Effekt sorgt. In Kinderzimmern oder Mietwohnungen ist sie daher sehr zu empfehlen!

Fototapete
Zieht es Sie in exotisches Gefilde oder sehnen Sie sich nach fantastischen Welten? Fototapeten heute haben nichts mehr mit den Fototapeten der 70er Jahre zu tun. Dank Digitaldruck sind sie mittlerweile so realistisch, dass Sie glauben werden, Sie befänden sich an einem karibischen Strand oder einer traumhaften Waldidylle.

Tabete_03

Sanierung Küche Familie Abrahamson in Bern
Bei diesem Projekt konnten wir einen Blickfang tapezieren.
Ranelagh, wie dieses Tapetenmuster genannt wird, zeigt architektonische Diamant-Gitterabgrenzungen sowie ein dezentes Blattmotiv und kombiniert ausgeprägte Raffinesse mit spielerischer Eleganz.
Der dunkle Farbton der Holzbrüstung verleiht der Tapete eine gewisse Schwerelosigkeit. Neben dem eleganten und schlichten Essbereich schimmert die Tapete im Hintergrund mit dem Muster je nach Lichteinfall, von braungrau wie die Brüstung bis hin zu schimmerndem Gold.

Tabete_04

Umbau Familie Isler in Meikirch
In einem klassischen Stil durften wir die Wand im Schlafzimmer tapezieren.
Die Tapete aus dem Hause Nobilis zeugt von schlichter Eleganz. Helle Farben, geschwungenes Motiv in romantischen ornamentalen Formen, erinnern an einen französischen Landhausstil.
Die passende Kommode, die an Shabby Chic erinnert, kombiniert und fein abgestimmt mit den Accessoires, stellt die Tapete wirkungsvoll in Szene. Ein liebevoll eingerichtetes Schlafzimmer, das jedes frühe Aufstehen erleichtert.

Inspiriert? Dann kontaktieren Sie unsere Maler-Spezialisten! Diese zeigen Ihnen gerne weitere Möglichkeiten.

Oder Sie downloaden unser Tapeten-Handout und lassen sich weiter von tollen Bildern inspirieren.

 Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Das Programm «erneuerbar heizen» begleitet Sie zum Heizungsersatz

> Mehr lesen

Naturparkkäserei Diemtigtal

> Mehr lesen

Der Parkettboden mit Kurven

> Mehr lesen

In drei Schritten zum perfekten Rasen — Tipps zur Rasenpflege

> Mehr lesen

Was tun bei einem Wasserschaden?

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Wasserenthärtungsanlage: ja oder nein?

> Mehr lesen

Förderbeiträge von mindestens CHF 10’000.– beim Ersatz Ihrer Heizung

> Mehr lesen

Solarmodul FIT 45 – effizientes Indach-Photovoltaik-System

> Mehr lesen

Regenwassernutzung im Haus

> Mehr lesen

6 Fakten über Photovoltaik

> Mehr lesen